Die zweite Landesmitgliederversammlung 2016 (LMV) findet am 30. und 31. Oktober in Freiberg statt.

Beginn: Sonntag, 30. Oktober 2016 um 10:00
Ende: Montag, 31. Oktober 2016 um 14:00
Ort: SCHILLER 3 – Haus der Begegnung des VdK Sachsen e.V., Schillerstraße 3, 09599 Freiberg

 

Auf der LMV wird neben anderen Tagesordnungspunkten der neue Landesvorstand (LaVo) gewählt.

Damit ihr euch im Vorfeld in Ruhe überlegen könnt, ob ihr im neuen LaVo mitwirken und die GRÜNE JUGEND mitgestalten wollt, haben wir für euch eine kurze Beschreibung darüber zusammengestellt. Wenn ihr Fragen habt, dann schreibt uns immer gerne an.

 

Was macht der Landesvorstand?

Der Landesvorstand (LaVo) ist ein sechsköpfiges Gremium, welches von der Landesmitgliederversammlung (LMV) für die Dauer eines Jahres gewählt wird. Der Landesvorstand ist zuständig für

  • die Planung und Organisation von Veranstaltungen des Landesverbandes, wie z.B. Landesmitgliederversammlungen, Seminare, Workshops oder Kongresse,
  • die Koordination der politischen und organisatorischen Arbeit des Landesverbandes,
  • die Administration des Landesverbandes, also Verwaltungsaufgaben,
  • die Repräsentation des Landesverbandes nach außen und die Vernetzung mit anderen Organisationen und Interessengruppen und
  • die Betreuung von Mitgliedern und Basisgruppen.

 

Der Landesvorstand hat sechs Mitglieder: Zwei Sprecher*innen, eine/einen Politische*n Landesgeschäftsführer*in, eine/einen Landesschatzmeister*in sowie zwei Beisitzer*innen.

 

Was macht eine/ein Sprecher*in?

Als Sprecher*in vertrittst Du die GRÜNE JUGEND Sachsen nach außen und zur Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Du

  • organisierst und leitest Landesvorstandssitzungen,
  • schreibst Pressemitteilungen und pflegst den Kontakt zu den Medien,
  • bist Ansprechpartner*in für die Landesgeschäftsführung von Altgrün,
  • hältst innerverbandlich Kontakt zu Mitgliedern und Basisgruppen und
  • wirkst in Bündnissen mit anderen Organisationen für die GRÜNE JUGEND mit.

 

Diese Arbeit kann, je nach aktueller politischer Lage, sehr intensiv sein, aber generell verteilen sich die Aufgaben durch enge Absprachen mit den anderen LaVo-Mitglieder gut auf mehreren Schultern. Du kannst auf diese Weise unsere inhaltliche und strukturelle Arbeit aktiv vorantreiben, gerade in der GJ Sachsen, einem eher kleinen Landesverband, gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und viel Neuland zu entdecken.

Bei Fragen wende dich doch einfach an Susi (susanne.martin(ät)gj-sachsen(punkt)de) oder Anne (anne.kaemmerer(ät)gj-sachsen(punkt)de).

 

Was macht die Politische Landesgeschäftsführung?

Die/Der Politische Landesgeschäftsführer*in ist Mitglied des Landesvorstandes und zuständig für

  • die Unterstützung der Sprecher*innen bei der politischen Arbeit
  • Koordination der allgemeinen Vorstandsarbeit, z.B. das Organisieren der Vorstandssitzungen
  • die Koordinierung von Wahlkämpfen
  • die Organisation von Veranstaltungen
  • die Anmeldung von Demonstrationen im Namen der GJ Sachsen
  • die Unterstützung der Landesgeschäftsstelle bei der organisatorischen Arbeit
  • die Vernetzung zwischen Vorstand und Landesgeschäftsstelle
  • die inhaltliche Vorbereitung von Landesmitgliederversammlungen

 

Bei der Erfüllung der Aufgaben erhält die PolGF Unterstützung durch die anderen Mitglieder des Landesvorstandes.

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an Tizian (tizian.optenberg(ät)gj-sachsen(punkt)de) wenden.

 

Was macht eine/ein Schatzmeister*in?

Als Schatzmeister*in verwaltest du die Finanzen des Landesverbandes. Du stellst für jedes Kalenderjahr einen Haushaltsplan auf, der von der Landesmitgliederversammlung mit Zweidrittelmehrheit beschlossen wird. Nach Ablauf eines Kalenderjahres wirst du einen Rechenschaftsbericht anfertigen, der von verschiedener Seite geprüft wird und den du auf einer Landesmitgliederversammlung vorstellst. Das laufende Geschäft besteht dann aus der Prüfung von Kostenerstattungsanträgen und deren Überweisung, aus dem Überblick behalten über die laufenden Kosten des Verbandes (z.B. Website, Landesgeschäftsführung etc.), dem Beantworten von Fragen der Basisgruppen und Mitglieder, dem Kontakt zum Bundesschatzmeister etc. Einmal im Jahr findet ein seperates Treffen aller junggrünen Landesschatzmeister*innen statt, der sogenannte Bundesfinanzausschuss (BuFiAu), zudem gibt es eine Zusammenkunft bei den Bundeskongressen und eine Zusammenkunft der sächsischen, grünen Kreiskassierer*innen mit dem/der Landesschatzmeister*in der Partei (Kreiskassiererkonferenz).

Als Mitglied des Landesvorstands kannst du dir – abgesehen von diesem festen Themenbereich – deine Arbeit frei aussuchen, ähnliche wie die Beisitzer*innen. Sollten jetzt noch irgendwelche Unklarheiten bestehen, kannst du dich gerne an Martin wenden (martin.schmid(ät)gj-sachsen(punkt)de )!

 

Was macht eine/ein Beisitzer*in im Landesvorstand?

Als Beisitzer*in kannst du die anderen Landesvorstandsmitglieder bei ihrer Arbeit unterstützen. Ob Du dabei vor allem bei der Organisation helfen oder auch eigene thematische Schwerpunkte setzen möchtest, bleibt Dir überlassen. Generell gibt es keine klare Aufgabenvorgabe, je nach Zeit und Lust lässt sich das Amt relativ flexibel gestalten. So fällt eventuell der Kontakt zu den Basisgruppen, zum Landesverband oder der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und zum Bundesverband der GRÜNEN JUGEND in deinen Zuständigkeitsbereich. Das nimmt schon wenige Stunden pro Woche ein, aber dafür bist du ja auch nicht alleine!

Gerne kannst du dich mit Fragen an Nora (nora.schulte(ät)gj-sachsen(punkt)de) oder Aaron (aaron-magnus.reichardt(ät)gj-sachsen(punkt)de) wenden.

Weitere Beiträge

Presse-Info: Einladung zur 1. Landesmitgliederversammlung in Leipzig PRESSEINFORMATION Einladung 1. Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Sachsen   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie herzlich zur 1. Landesmitgliederversammlung (LMV) 2016...
Einladung zur 1. Landesmitgliederversammlung 2016 Ein herzliches Hallo euch Igel*innen,   hiermit möchten wir euch zur ersten Landesmitgliederversammlung (LMV) im Jahr 2016 einladen, die   von Samstag, dem 23. Januar 2016 , um 10:00 Uhr bis Sonn...
GRÜNE JUGEND beschließt Antrag zu R2G und wählt neuen Landesvorstand Pressemitteilung Nr. 13/2016 Datum: 02.11.2016   GRÜNE JUGEND Sachsen beschließt Antrag zu Bestrebungen nach zukünftiger rot-rot-grüner Zusammenarbeit und wählt einen neuen Landesvorstand auf ihre...
Einladung und Tagesordnung zur 2. LMV 2016 in Freiberg Liebe Igel*innen, hiermit laden wir euch recht herzlich zu unserer Landesmitgliederversammlung vom 30.-31.10.2016 in Freiberg ein. Beginn: 30.10.2016 um 10.30 Uhr Ende: 31.10.2016 um ca. 15.00 U...