Wir freuen uns, dass du dich dazu entschlossen hast, Mitglied der GRÜNEN JUGEND zu werden! Mit diesem Formular trittst du unserem Landesverband bei und bist damit automatisch auch Mitglied des junggrünen Bundesverbandes. Du erkennst mit deinem Beitritt die Satzungen der GRÜNEN JUGEND Bundesverband und der GRÜNEN JUGEND Sachsen an. Alternativ zu diesem Onlineverfahren kannst du auch folgendes Eintrittsformular als PDF speichern, ausdrucken, ausfüllen und dann an die Bundesgeschäftsstelle senden.

 

Mitgliedsantrag

Persönliche Angaben

Dein Vorname*

Dein Nachname*

Dein Geburtsdatum*

Dein Geschlecht*

 

Kontaktdaten

Deine E-Mailadresse*

Deine Anschrift*

Deine Telefonnummer

 

Beitrittserklärung

Dein Beitritt*

Ich möchte in die GRÜNE JUGEND eintreten

Deine Basisgruppe

Dein Mitgliedsbeitrag*

Soli-Beitrag

Deine Kontodaten*

Info-Mailingliste*

Bitte gib hier an, ob du deine E-Mailadresse auf die Info-Mailingliste unseres Landesverbandes setzen lassen möchtest. Du erhälst dadurch alle Pressemitteilungen, Aufrufe und Hinweise zu Veranstaltungen. Wenn du "Nein" anklickst, wirst du dennoch per E-Mail zu unseren Landesmitgliederversammlungen eingeladen (gemäß §5, Abs. 2, Satz 3 der Satzung).

Basisgruppen-Mailingliste

Bitte gib an, ob du deine E-Mailadresse auf die Mailingliste deiner Basisgruppe setzen lassen möchtest.

Deine Themen

Hier kannst du deine Herzensthemen benennen, mit denen du dich bei uns aktiv engagieren möchtest.

Jugendbeteiligung, Demokratie & RechtUmwelt, Natur & Klimaschutz(Land-)Wirtschaft & VerbraucherschutzBildung & WissenschaftFrauen*, Gender & QueerpolitikSoziales & GesundheitKommunalpolitik & ländlicher RaumVerkehr & MobilitätKultur, Medien & NetzpolitikEuropa & Internationales

 

SPAM-Vermeidung: Bitte gebe den Code aus dem Bild in das Feld ein. Vielen Dank!captcha

 

Bitte vergiss nicht, das SEPA-Lastschriftmandat auszudrucken und ausgefüllt an die Bundesgeschäftsstelle zu senden, damit wir deinen Jahresmitgliedsbeitrag einziehen können. Der Beitragseinzug erfolgt jährlich in der Regel am 1. Juli.