Podiumsdiskussion: Wohin mit der Bahn? Diese Frage beschäftigt schon lange die Gemüter. Antworten gibt es viele: Bahn privatisieren; Bahn privatisieren, aber Schienennetz beim Bund lassen; Bahn nicht privatisieren…

Die Grüne Jugend Leipzig diskutiert am 28. Juni mit den

Referenten:
Matthias Böhm (Bündnis 90 / die Grünen, Sprecher LAG Verkehr)
Dirk Völker (veolia verkehr; Abteilungsleiter Marktentwicklung und kommunale Kooperation)
Prof. Dr. Wolfgang Hesse (Bürgerbahn statt Börsenbahn e.V.)

Beginn: 19.15 Uhr
Im Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Uni Leipzig (Beethovenstr. 15)
Raum 5-1-16 (Seminarraum im Institut für Kulturwissenschaft).