16. Juni 2022

Workshop: Argumentationstraining gegen Rechtspopulismus



Wann:
25. Juni 2022 um 10:00 – 15:00
2022-06-25T10:00:00+02:00
2022-06-25T15:00:00+02:00
Wo:
Grünes Quartier
Heinrichstraße 9
04317 Leipzig
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Landesbildungsteam

Ob der rassistische Onkel beim Familientreffen oder der pöbelnde Nazi am Wahlkampfstand – an bestimmten Punkten werden wir in unserem Alltag mit Rechtspopulismus und Verschwörungsmythen konfrontiert. Das macht wütend, aber auch oft rat- oder sprachlos.

Rechte und rechtspopulistische Narrative können und wollen wir aber so nicht einfach stehen lassen ✊🏽 Deshalb haben wir mit der Initiative Kleiner Fünf einen Workshop für euch organisiert.

Gemeinsam lernen wir das Konzept der „Radikalen Höflichkeit“ kennen, um rechtspopulistischen Narrativen entschieden entgegenzutreten und mit guten Argumenten zu punkten. 🗣
Dabei werden konkrete Handlungsoptionen an die Hand gegeben und es bleibt viel Zeit, das Gelernte selbst auszuprobieren.

✨Wo und wie ihr dabei sein könnt?✨

Der Workshop findet am Samstag, 25. Juni von 10 bis 15 Uhr im Grünen Quartier (Heinrichstr. 9) in Leipzig statt.

Für euch ist er komplett kostenlos – auch Nicht-Mitglieder der Grünen Jugend sind herzlich willkommen, also bringt gern Freund:innen mit!

Um euch verbindlich anzumelden, schreibt eine Mail mit eurem vollen Namen an bildungsteam (ät) gj-sachsen.de.

Wir freuen uns auf einen tollen Workshop mit euch! 💚🙋🏿‍♀️🙋🏼‍♂️

Der Workshop ist eine Veranstaltung der Grünen Jugend Sachsen in Kooperation mit dem Ring Politischer Jugend Sachsen e.V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.



← zurück