Header-Bild
Junge Grüne Politik in Sachsen
ökologisch. solidarisch. gerecht.

Beschluss der 2. Landesmitgliederversammlung 2018 22.06.2018 | Chemnitz Für gutes Essen aus Sachsen – die Landwirtschaft nachhaltig gestalten Der Freistaat Sachsen ist 1.841.600 Hektar groß, davon werden mehr als die Hälfte (958,800 Hektar) landwirtschaftlich genutzt. Als größter Landnutzer im Freistaat ist die Landwirtschaft damit hauptverantwortlich für Umwelt- und Naturschutz. Die sächsische Agrarbranche hat in den […]

Beschluss der 1. Landesmitgliederversammlung 2017 22.01.2017 | Chemnitz   1     ARTENSCHUTZ In Deutschland gibt es eine enorme Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Etwa 48000 Tierarten, 9500 Pflanzenarten und 14000 Pilzarten sind nachgewiesen. Doch viele Arten sind massiv bedroht. Nach Angaben des sächsischen Umweltministeriums liegt allein der Prozentsatz der ausgestorbenen oder gefährdeten Säugetierarten bei ca. 51% […]

Beschluss der 2. Landesmitgliederversammlung 2016 31.10.2016 | Freiberg   Warum sich etwas ändern muss! In Deutschland im Jahr 2016 leben wir in einem oberflächlich betrachtet sehr erfolgreichen Land. Deutschland exportiert mehr, als es importiert, es ist gestärkt aus der Finanzkrise herausgegangen, der Finanzminister konnte sogar die Schwarze Null durchsetzenund irgendwie hat Deutschland auch den Atomausstieg […]

Beschluss der 1. Landesmitgliederversammlung 2016 23.01.2016 | Leipzig   Auch Tiere empfinden Freude, Wohlbefinden, Schmerz und Leid. Deshalb setzen wir uns als GRÜNE JUGEND Sachsen für den Schutz der Tiere als fühlende Lebewesen und für die Erhaltung ihrer Lebensräume ein. Tierschutz ist für uns seit jeher ein zentrales Anliegen. Oftmals leiden wehrlose Tiere unter der […]