Header-Bild
JUNGE GRÜNE Politik in Sachsen
ökologisch. solidarisch. gerecht.

Allgemein

Mit über einem Jahr Verspätung hat die sächsische Landesregierung in dieser Woche das neue Energie- und Klimaprogramm (EKP) vorgelegt und ermöglicht damit wirksamere Klimapolitik. Wenngleich deutliche Verbesserungen vorhanden sind, bleibt das Energie- und Klimaprogramm zu ambitionslos und an vielen Stellen zu unkonkret. Für die GRÜNE JUGEND Sachsen wird deutlich, dass mit den Bremsern in der CDU […]

Gemeinsame Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Landesverbände Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern 01. Mai 2021 Die GRÜNE JUGEND in den neuen Bundesländern stellt sich hinter die Forderungen der IG Metall zur Tarifangleichung in Ost und West. Seit der vergangenen Woche gibt es in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen so wie einigen Werken in den alten […]

Pressemitteilung 14.02.2021 Anlässlich des Valentinstages am 14. Februar macht die GRÜNE JUGEND auf Gewalt gegen Frauen und insbesondere auf Feminiziden aufmerksam, denn die Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass die Anzahl der Opfer sogar steigt. Merle Spellerberg, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Sachsen: „Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem (Ex-)Partner ermordet. Viel […]

Die GRÜNE JUGEND Sachsen begrüßt die Entscheidung zum Erhalt von Pödelwitz und drängt darauf, dass jetzt auch alle anderen, vom Braunkohleabbau bedrohten Dörfer ebenfalls erhalten bleiben. Merle Spellerberg, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Sachsen erklärt dazu: „Der Erhalt von Pödelwitz ist ein wichtiger Schritt nicht nur für die Menschen vor Ort, sondern insgesamt für den Klimaschutz. […]

Beschluss der 1. Landesmitgliederversammlung 2021 am 16.01.2021 Schnelle Hilfe für Geflüchtete in Bosnien und Herzegowina nötig | Menschenrechte an den europäischen Außengrenzen nicht mit Füßen treten Nach dem Brand im Camp Lipa in Bosnien und Herzegowina sind weitere rund 1.500Menschen obdachlos, die ohne Zugang zu Wasser, Nahrungs- und Lebensmitteln undMedikamenten hilflos in den bosnischen Wäldern […]

Pressemitteilung 18.01.2021 Nach dem Brand im Camp Lipa in Bosnien und Herzegowina sind weitere rund 1.500 Menschen obdachlos und ohne Zugang zu Wasser, Nahrungs- und Lebensmitteln und Medikamenten bei Eiseskälte in den bosnischen Wäldern ausgesetzt. Gleichzeitig führt FRONTEX noch immer illegale Push-Backs an den europäischen Außengrenzen durch. Jonathan Gut, Landessprecher der GRÜNEN JUGEND Sachsen: „Die Geflüchteten aus […]

Liebe GJ*is, hiermit laden wir euch herzlich zu unserer ersten Landesmitgliederversammlung (LMV) 2021 am 16. Januar 2021 ein. Diese LMV ist eine Digitale LMV.Eine LMV in Präsenz ist angesichts der momentanen Lage nicht zu verantworten. Da keine Wahlen anstehen, die eine Präzenzveranstaltung notwendig gemacht hätten, findet diese LMV nur online statt.Ab 9:30 findet ein Frühstück […]

Ein Jahr Kenia Koalition heißt für uns als Grüne Jugend Sachsen das erste Mal Jugendorganisation einer Regierungspartei zu sein. Jetzt hat unser neuer Landesarbeitskreis Regierungswatch eine erste Bilanz gezogen über die Regierungsarbeit und dabei Kritik sowie Lob angebracht und einen kleinen Ausblick auf die restliche Legislaturperiode gewagt.  1. In diesen Bereichen ist Kritik angebracht INNENPOLITIK  […]

Pressemitteilung 13.11.2020 Nach den Ereignissen während und insbesondere nach der Demonstration am 7. November 2020 in Leipzig und dem Umgang der CDU damit, kann kein Übergang zum Tagesgeschäft erfolgen. Merle Spellerberg, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Sachsen, erklärt: “Durch die Geschehnisse am Samstag und den Umgang damit auch gestern ist jegliches Vertrauen in das Handeln der […]

Pressemitteilung 07.11.20 Merle Spellerberg, Landessprecherin der GRÜNEN JUGEND Sachsen erklärt: “Der Umgang mit der Querdenken-Demo am Samstag in Leipzig zeugt von Totalversagen der Polizei, dem Innenministerium und der Staatskanzlei. Es kann und darf nicht sein, dass Nazis und Hooligans ungehindert Journalist*innen angreifen können und linke Gegendemonstrierende zu “Sieg Heil”-Rufen gejagt werden. Wenn der Staat nicht in der […]