Am 21.11.2018 veranstaltet der DAKS e.V. (grünennaher Verein für eine alternative Kommunalpolitik) einen Workshop zum Thema „Kommunalpolitik – mein Ding?!“. Der Workshop richtet sich explizit an junge Menschen und richtet sich an alle Menschen, die schon immer mal wissen wollten, wie Kommunalpolitik funktioniert. Gerade Leute, die sogar überlegen, nächstes Jahr bei der Kommunalwahl zu kandidieren, sollen sich angesprochen fühlen.

Wann: 21.11.2018 (Buß- und Bettag) von 11-17 Uhr
Wo: Grüne Ecke Dresden (Bischofsplatz 6)

Inhalt: In diesem Workshop sollen die Teilnehmer*innen befähigt werden, die Möglichkeiten und Grenzen, die Gemeinderät*innen zur Verfügung stehen, kennen zu lernen und einen Einstieg in das Neue Kommunale Finanzmanagement (NKF) finden.

I. Theoretischer Teil
Vorstellung und Erläuterung der Handlungsmöglichkeiten und Grenzen von Gemeinderät*innen (Rechte der Gemeinderäte, der Fraktionen und Beiräte, Antrag zur Sache, Anfragen, Möglichkeiten der politischen Betätigung,Öffentlichkeitsarbeit)
II. Was bedeutet ein Mandat nun für mich konkret?
Aufwand / Entschädigungen / Zeitmanagement
III. Aufbau und Möglichkeiten im NKF
– Aufbau und Struktur des NKF
– politischer Steuerungsmöglichkeiten im NKF
– konkrete kommunalpolitische Spielräume und Handlungsmöglichkeiten wie Bürgereinwände u. a. (praxisbezogene Arbeit)
III: Praktischer Teil
parlamentarische und außerparlamentarische Formen der politischen Arbeit –Anwendungen anhand von Fallbeispielen

Veranstalter:
Die Alternative Kommunalpolitik Sachsens e. V. (DAKS e.V.) – Träger des Bildungswerkes im Freistaat Sachsen. staatlich anerkannt und gefördert vom Sächsischen Innenministerium.

Referent: Ingo Sasama
War bis 2009 25 Jahre als Stadtrat und bis heute als Fraktionsgeschäftsführer
kommunalpolitisch aktiv – spezialisiert auf Verfahrens- und Prozessfragen, auch auf
der Grundlage einer Ausbildung im Verwaltungs- und Kommunalrecht

Ihr könnt euch direkt beim DAKS anmelden oder ihr füllt untenstehendes Formular aus. Wir leiten die Anmeldung dann an den DAKS e.V. bereit. 10-15 Teilnehmende sind möglich und wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Menschen von der GRÜNEN JUGEND teilnehmen.

Anmeldefrist 16.11.2018

Anmeldung

Persönliche Informationen

Dein Vorname*

Dein Nachname*

Deine E-Mailadresse*

Dein Wohnort*

Sonstige Anmerkungen

Ich habe noch Fragen:

 

SPAM-Vermeidung: Bitte gebe den Code aus dem Bild in das Feld ein. Vielen Dank!captcha